Airbike

Airbike – ohne Umwege zu deinen Fitnesszielen

Das Airbike ist den meisten Sportlern sicherlich aus dem CrossFit bekannt. Doch auch abseits der Box handelt es sich bei einem Airbike um ein sehr effektives Trainingsgerät. Wir zeigen Dir, welche Vorteile Dir ein Airbike bietet und welche Muskelgruppen Du damit besonders effizient trainieren kannst. In unserem Onlineshop findest Du Airbikes der verschiedenen Hersteller und kannst Dir damit das passende Trainingsgerät für Dein Home Gym aussuchen.

Was ist ein Airbike?

Das Airbike ist rein optisch betrachtet eine Mischung aus Crosstrainer und Ergometer. Genau genommen handelt es sich also um einen Fahrradergometer, der aber zusätzlich noch mit beweglichen und robusten Armgriffen ausgestattet ist. Damit eignet sich das Airbike hervorragend für ein Ganzkörpertraining. Im Vergleich zum Crosstrainer werden bei diesem Trainingsgerät die Arme abwechselnd vor- und zurückbewegt. Der Widerstand kann individuell an die persönliche Trainingsintensität angepasst werden. Das bedeutet also, dass Du anhand der Bewegung, die Intensität und Effektivität Deiner Trainingseinheiten auf dem Airbike steuerst. Das wiederum ist auch der grösste Vorteil dieses Fitnessgeräts. Es eignet sich hervorragend für Einsteiger und kann auch von Profis für ein umfassendes Training genutzt werden.


Wie funktioniert das Airbike?

Verglichen mit einem Ergometer oder einem anderen Cardiogerät wird schnell deutlich, dass das Airbike anders aufgebaut ist. Es funktioniert nämlich meistens durch Luftwiderstand. Du musst also den Widerstand nicht direkt am Gerät einstellen. Die Anpassung erfolgt stufenlos durch die Zahl der Umdrehungen und wird folglich durch den Luftwiderstand reguliert. Umso intensiver du trainierst, umso höher fällt demnach die Wattleistung aus. Auf diese Weise hast Du den Vorteil, dass Du deine Leistung ganz individuell steuern kannst. Und somit auch bestimmst, wie anstrengend Deine Trainingseinheit ausfallen soll.


Das Airbike und seine Vorteile

Grundsätzlich bietet Dir ein Airbike viele Vorteile für ein effektives und vor allen Dingen auch umfassendes Training:

  • Hohe Individualität und Anpassung der Trainingsintensität
  • Ganzkörpertraining mit nur einem Fitnessgerät
  • Maximaler Trainingserfolg bei minimalem Zeitaufwand
  • Perfekte Ergänzung für das Krafttraining im Fitnessstudio
  • Maximal effektives Cardio-Workout
  • Perfektes Herz-Cardio-Training

 

Innovative Technik: der Airbike Trainingscomputer

Im Regelfall ist das Airbike mit einem Trainingscomputer ausgestattet. Du kannst die Steuerung also über einen LCD-Bildschirm vornehmen. Auf dem Display wird Dir angezeigt, welche Distanz Du zurückgelegt hast und welche Geschwindigkeit gerade trainiert wird. Dazu siehst Du die Umdrehungen pro Minute und hast ausserdem im Blick, wie viele Kalorien Du gerade verbrannt hast. Dazu wird dann die Wattleistung noch dargestellt. Es gibt ausserdem als Zubehör einen Brustgurt. Benutzt Du diesen ebenfalls für Dein Training, kannst Du Dir auch noch deine Herzfrequenz anzeigen lassen. In der Regel hast Du die Wahl zwischen acht vorprogrammierten Trainingsvarianten. Darüber hinaus kannst Du Dein Training aber auch ganz individuell gestalten. Somit wird die Trainingseinheit sicherlich nicht langweilig und Du kannst Abwechslung geniessen.

 

Warum ist das Training mit dem Airbike so effektiv?

Generell ist es wenig verwunderlich, dass sich das Airbike einer so grossen Beliebtheit erfreut. Immerhin ermöglicht Dir dieses Trainingsgerät ein sehr effektives Cardiotraining. Du kannst auch hohe Intensitäten trainieren und damit ein effektives Workout realisieren. Das ist bei anderen Cardiogeräten höchstens bei dem Rudergerät ähnlich wirksam. Doch gerade im Vergleich mit einem Rudergerät hat das Airbike den enormen Vorteil, dass es mit einer wesentlich einfacheren Technik ausgestattet ist.

Welche Muskelgruppen können mit dem Airbike trainiert werden?

Ein immenser Pluspunkt des Airbikes ist die Tatsache, dass Du damit Deinen ganzen Körper beanspruchen kannst. Es eignet sich also hervorragend für ein anstrengendes Ganzkörpertraining. Besonders werden jedoch die vorderen Oberschenkel, die Schultern, der Trizeps und auch der Bizeps trainiert. Es wird auch gerne für das Warm Up genutzt, bevor es dann an die anderen Trainingsgeräte geht. Vorteilhaft ist nicht nur, dass das Training sehr effektiv ist. Du trainierst darüber hinaus auch noch sehr gelenkschonend. Und du verbrauchst relativ viele Kalorien, wenn Du Dich richtig ins Zeug legst.


Das perfekte Training mit dem Airbike

Wenn Du mit einem Airbike trainieren willst, gibt es ein paar Dinge, die Du dabei beachten solltest. Die Trainingsdauer reguliert sich immer auch durch die Trainingsintensität. Je härter Du trainierst, umso höher fällt auch die Wattzahl aus. Das Gerät eignet sich deswegen auch hervorragend für ein HIIT-Training. Du kannst damit aber auch problemlos ein moderates Herz-Kreislauf-Training absolvieren. Bei einer besonders hohen Wattzahl kommen gerade Anfänger relativ schnell an ihre Grenzen. Sehr sinnvoll ist daher immer ein Intervalltraining. Das bringt Dich an Deine Grenzen und Du verbrauchst enorm viele Kalorien. Wichtig ist allerdings, dass Du bei dem Training immer auf Deinen Körper hörst. Beginne lieber mit einem moderaten Training und steigere Dich langsam. Das ist sinnvoll, wenn Du das Maximum aus Dir und dem Airbike herausholen willst.


Airbike kaufen – worauf achten?

Wenn Du Dich für ein Airbike entschieden hast, musst Du berücksichtigen, dass es verschiedene Hersteller gibt. Sehr beliebt ist sicherlich das Assault Airbike. Dabei kannst Du auch noch zwischen dem Assault Airbike Classic und dem Assault Airbike Elite wählen. Die Anschaffung ist zwar nicht besonders preisgünstig, aber Du investierst in ein sehr effektives und hochwertiges Fitnessgerät, das Dich sicherlich einige Jahre begleitet und Dir zu Deinen Trainingszielen verhilft. Mit dem Assault Airbike investierst Du in ein Spitzengerät. Das Assault Airbike Classic zeichnet sich durch einen Monitor mit sieben Programmen und einen robusten Kettenantrieb aus. Dazu profitierst Du von einer hochwertigen Verarbeitung und einem stabilen Stahlrahmen. Noch mehr kann Dir das Assault Airbike Elite bieten. Denn dieses Trainingsgerät ist noch stabiler verarbeitet. Dazu ist es überdurchschnittlich belastbar und der Monitor ist mit Bluetooth ausgestattet. Bei der Wahl des passenden Gerätes spielt unter anderem die Belastungsgrenze eine Rolle. Abgesehen davon kannst Du frei wählen, welches Modell eher zu Dir und Deinen Ansprüchen passt.


Airbike kaufen – der intensive Ergometer bei gorillasports.ch

Bist Du von dem Airbike begeistert und möchtest Dir nun direkt ein Airbike kaufen? Dann bist du in unserem Sport-Online-Shop von gorillasports.ch an der richtigen Adresse. Denn wir sind Dein Partner, wenn es um hochwertiges Equipment für Dein Home Gym geht. Bei uns kannst Du aus verschiedenen Modellen sowie Marken wählen. Entscheide Dich für das Airbike, das am ehesten zu Dir und Deinen Bedürfnissen passt. Hast Du noch Fragen oder Anregungen? Unsere Experten stehen Dir gerne zur Seite und beraten Dich ausführlich zu dem Airbike.

Wird geladen...