• 2 Jahre Garantie
  • Kauf auf Rechnung
  • Blitzversand
  • Standort Schweiz

Kurzhantelstange

Die Kurzhantelstange ist ein Trainingsgerät, das zur Grundausstattung des Fitnessstudios in den eigenen vier Wänden gehört. Sie ist relativ klein und kann dadurch beim Trainieren auf viele verschiedenen Weisen eingesetzt werden wie zum Beispiel beim Aufbau der Waden-, Bein- und Schultermuskulatur oder beim Bizeps- und Trizeps-Training.

Übungen mit der Kurzhantelstange



Kniebeugen in Verbindung mit Kurzhantelstangen sind sehr gut für ein effektives Beintraining.  Um die Schultermuskulatur mit Hilfe von Kurzhanteln aufzubauen, sind Seitenheben sowie Frontheben gut geeignet. Beim Seitenheben werden die Arme seitlich angehoben bis sie auf Schulterhöhe sind und anschliessend wieder herabgelassen. Beim Frontheben werden die Arme nach vorne angehoben bis sie etwa in einem 45 Grad-Winkel zum Körper stehen. Bei beiden Übungen werden gleichzeitig die Kurzhanteln in den Händen gehalten. Waden werden optimal beim Wadenwippen trainiert.

Die richtige Kurzhantelstange



Beim Aussuchen der passenden Kurzhantelstange sollte man in erster Linie darauf achten, dass die Qualität der Hantelstange stimmt. Gorilla Sports bietet dir verschiedene Kurzhantelstangen an, die du nach deinem individuellen Bedarf aussuchen kannst.

Jede Kurzhantelstange ist vorzüglich verchromt und hat sowohl eine Griffrändelung als auch eine Markierung. Durch die geriffelten Griffstellen wird gewährleistet, dass die Hände beim Training nicht abrutschen.
Die mitgelieferten Sternverschlüsse sorgen für eine sichere Fixierung der Hantelscheiben, verhindern das Klappern der Hantelscheiben und haben eine maximale Belastbarkeit von bis zu 100 kg. So besteht auch bei Übungen in Kopfnähe keine grosse Gefahr.

Die verschiedenen Kurzhantelstangen von Gorilla Sports sind qualitativ hochwertig und stehen für ein handschonendes, professionelles und effektives Krafttraining.