Finde Deine innere Mitte mit Yoga

Wie findest Du Deine innere Mitte und warum kann Dir Yoga dabei helfen

In der heutigen schnelllebigen Zeit kommen Themen wie Achtsamkeit und Stressabbau eine immer wichtigere Bedeutung zu. Stress über einen längeren Zeitraum kann negative Auswirkungen auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden haben. Wie Du Stress im Alltag mit Yoga begegnen kannst und deine innere Mitte findest, erfährst Du hier.

Stress und seine negativen Folgen

Für Stress kann es unterschiedliche Gründe geben. Für manche sind die Anforderungen im Beruf zu hoch, andere treffen persönliche Schicksalsschläge und wieder andere fühlen sich von ihren Ansprüchen an die eigene Rolle als Mutter oder Vater gestresst. Ausserdem gibt es auch Menschen, die aufgrund von persönlichen Eigenschaften wie Perfektionismus oder grosser Unsicherheit dazu tendieren, sich im Alltag häufig gestresst zu fühlen.
Langfristig kann Stress dafür sorgen, dass Du psychische oder physische Krankheiten erleidest. Wenn Du einen Weg finden möchtest, deinem persönlichen Stress akut oder auch proaktiv zu begegnen, kann Yoga dazu eine tolle Möglichkeit bieten.

Folgende Symptome gelten als Stresssymptome:

– Schlafprobleme
– Kopfschmerzen
– Tinnitus
– Nacken- und Schulterschmerzen

 

Was ist die innere Mitte?

Wenn es um Stressbewältigung geht, wird häufig auch über die sogenannte „innere Mitte“ gesprochen. Die „innere Mitte“ zu finden steht dafür, sich in einem seelischen Gleichgewicht zu befinden oder mit uns selbst im Gleichgewicht zu sein. Der Sinn davon die innere Mitte zu finden ist, negativen äusseren Umständen innerlich gewachsen zu sein und auch in Stresssituationen nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten.
Wie man die innere Mitte finden kann, ist individuell unterschiedlich. Viele Menschen machen ausgesprochen positive Erfahrungen mit Yogaübungen. Andere Menschen finden ihre innere Mitte bei der Meditation oder Pilates. Um die innere Mitte zu finden, ist es sinnvoll, verschiedene Dinge auszuprobieren und zu schauen, was Dir guttut.

 

Wie Yoga helfen kann, deine innere Mitte zu finden

Yoga stellt eine tolle Möglichkeit zur Stressbewältigung dar. Eine Yogastunde beinhaltet viele verschiedene Einheiten. Dazu gehören beispielsweise Asanas (also die Körperstellungen), Atemübungen und Meditation.
Aber auch die ruhige Atmosphäre und die ausschliesslich für Dich vorgesehene Zeit können einen grossen Einfluss auf dein persönliches Wohlbefinden haben.
Beim Yoga können Alltagsgedanken vergessen werden, da der Fokus stets auf die Atmung und die Bewegungen auf der Matte gelenkt werden. Die auf der Yogamatte erlernten Mechanismen zur Stressbewältigung finden nach und nach auch Anwendung im Alltag. So wird ein inneres Gleichgewicht geschaffen und eine starke Basis für den stressigen Alltag aufgebaut.

Yogagurt in verschiedenen Farben 260x3,8 cm

inkl. 7.7 % USt

Yogagurt in verschiedenen Farben 260x3,8 cm

Viele passionierte Yoga-Liebhaber, die ihrem Sport schon seit Jahren nachgehen, sind immer wieder verblüfft, wie einfach es sein kann, mit dem passenden Equipment noch beweglicher zu werden. Die Einsatzmöglichkeiten gestalten sich hier sehr vielseitig. Zudem kannst Du mit Hilfe des Gurtes auch ganz nebenbei Deine Haltung verbessern.

Jetzt online entdecken »

Vier Yogaübungen zur Stressbewältigung

Wenn es um konkrete Yogaübungen zur Stressbewältigung geht, ist es sehr unterschiedlich, was verschiedenen Menschen in einer konkreten Situation zur Entspannung verhelfen kann. Generell lassen sich vollständige Yogastunden empfehlen, damit eine richtige Ruhephase einkehren kann. Wenn es aber mal schnell gehen muss, findest Du hier vier Stress Übungen, die dir im Alltag bei der Stressbewältigung helfen können.

1. Wechselatmung

Die Wechselatmung hilft dabei, Stress abzubauen, indem die Konzentration während der Übung ausschliesslich auf den Atem gelenkt wird. Sie kann eine stark beruhigende Wirkung haben.

So funktioniert die Wechselatmung:

– Aufrecht und bequemer Sitz
– Ausatmen
– Rechtes Nasenloch über Vishnu Mudra zuhalten
– Einatmen über das linke Nasenloch
– Linkes Nasenloch über Vishnu Mudra zuhalten
– Ausatmen über das rechte Nasenloch
– Übung ca. 2-4 Minuten durchführen

Wichtig: Den inneren Fokus immer auf den Atemfluss legen.

2. Bauchatmung

Tief in den Bauch zu atmen ist eine weitere tolle Möglichkeit, Stress abzubauen sowie Körper und Geist zu entspannen.

So funktioniert die Bauchatmung:

– Bequem sitzen oder liegen
– Hände auf den unteren Bauch legen
– Etwa 3 Sekunden durch die Nase einatmen
– Fühlen wie der Bauch sich nach aussen wölbt
– Etwa 3 Sekunden durch die Nase ausatmen
– Fühlen wir der Bauch wieder in den Körper hinein geht

Tipp: Hier kannst Du dir vorstellen, wie Du mit jedem Einatmen neue Energie aufsaugst und mit jedem Ausatmen alles Negative in dir loslässt. Die Bauchatmung kann im Alltag in akuten Stresssituationen helfen. Dabei sollten ganz bewusst etwa drei Atemzüge mit der Technik der Bauchatmung gemacht werden. So lassen sich schwierige Situationen manchmal ganz neu bewerten.

3. Katze und Kuh

Katze und Kuh gehört zu einer der beliebtesten Yogaübungen. Sie hilft dabei, Anspannungen im Körper zu lösen und ist damit eine tolle Möglichkeit, den von Stress schmerzenden Rücken zu verwöhnen.

So funktioniert die Katze und Kuh:

– Knie dich auf deine Yogamatte im Vierfüsslerstand hin
– Verlagere dein Gewicht gleichmässig auf alle Gliedmassen
– Richte deinen Blick zwischen deine Hände
– Runde beim Ausatmen den Rücken in Richtung Decke (wie einen Katzenbuckel)
– Zieh dabei dein Kinn zum Brustbein und den Bauchnabel nach innen
beuge beim Einatmen den Rücken, sodass der Bauch in Richtung Boden gestreckt wird
– Bewege den Kopf in Richtung der Decke
– Wiederhole die Bewegung im Fluss deines Atems

TPE Yogamatte verschiedene Farben

inkl. 7.7 % USt

TPE Yogamatte verschiedene Farben

Die Gorilla Sports Yogamatte 180 x 60 x 0,8 cm: perfekt für Yoga, Pilates & CoDie Yogamatte von Gorilla Sports weckt in acht ansprechenden Farben die Vorfreude auf Deine Bodenübungen. Die rutschfeste, gerippte Unterseite ist jeweils in Schwarz ausgeführt, die farbige Oberseite mit einem dekorativen Rautenmuster versehen.

Jetzt kaufen »

4. Die Berghaltung

Die Berghaltung mag für manche Personen zunächst sehr einfach aussehen, kann aber eine grosse Wirkung Anti Stress haben. Die Berghaltung zentriert den Körper und kann so dabei helfen, die innere Mitte zu finden.

So funktioniert die Berghaltung:

– Stelle dich aufrecht hin
– Fersen und Zehen berühren sich
– Der Fuss sollte gleichmässig über alle drei Belastungspunkte auf dem Boden aufliegen
– Knie sind durchgedrückt
– Bauchnabel nach innen ziehen
– Wirbelsäule wird in die Länge gestreckt
– Kopf und Nacken sind gerade
– Handflächen können auf dem Oberschenkel aufliegen

Tipp: Konzentriere dich auf deinen Atem. Wenn es für dich angenehm ist kannst Du auch deine Augen schliessen.

 

5 Tipps gegen Stress im Alltag

Yoga bietet eine tolle Möglichkeit, im Alltag Stress zu bewältigen. Insbesondere die Wechselatmung und die Bauchatmung können an den unterschiedlichsten Orten auch ohne Yogamatte zur Entspannung genutzt werden.
Wenn es akut zu Stresssituationen kommt, könnten dir ausserdem die folgenden Tipps helfen deine innere Mitte zu finden oder zu bewahren:

1. Bewegung: Wenn Du dich beispielsweise von beruflichen Herausforderungen gestresst fühlst, kann Bewegung an der frischen Luft dabei helfen, kreisende Gedanken loszulassen. Dafür hast Du keine Zeit? Schon ein kleiner 20-Minuten-Spaziergang kann dir helfen, deinen Herausforderungen gezielt zu begegnen.
2. Schreiben: Nimm dir einen Zettel und einen Stift und schreibe alles auf, was Du in diesem Moment denkst. Bewerte deine Gedanken dabei nicht, sondern lass sie los, indem Du sie zu Papier bringst.
3. Selfcare: Gönn dir einen Wellnessabend oder tu dir mit einer Gesichtsmaske oder einer Massage etwas Gutes.
4. Dankbarkeit: Schreibe jeden Abend drei Dinge auf, für die Du dankbar bist.
5. Baden/Duschen: Bei einem warmen Bad oder Dusche lässt es sich gut entspannen und sowohl Körper als auch Geist erholen.

Beitrag erstellt 30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben