Pilates

Warum Yoga & Pilates machen?

Die Fangemeinde der Hobby- und Profisportler, die sich für Yoga und Pilates begeistern können, wächst. Doch wieso entscheiden sich eigentlich immer mehr Menschen dazu, auf diese besondere Weise zu entspannen? Wo liegen die Vorteile einfacher und fordernder Asanas?

Schwungstab 158 cm

Schwungstab 158 cm

CHF 39.90

Hyperice AchillX

Hyperice AchillX

CHF 34.90

Wenn Du hier ein wenig recherchierst, erkennst Du schnell, dass Du in vielerlei Hinsicht von einem entsprechenden Training profitieren kannst.

Denn…:

  •     mit vielen Übungen aus dem Bereich Yoga bzw. Pilates kannst Du „ganz nebenbei“ Deine Beweglichkeit verbessern.
  •     Asanas können Dir dabei helfen, unter anderem auch Deine tieferliegende Muskulatur zu fordern.
  •     auch wenn Du Dich auf der Suche nach einer besonderen Möglichkeit zum Entspannen befindest, dürftest Du zwischen „Sonnengruss“ und dem „herabschauendem Hund“ fündig werden.

Yoga und Pilates gehören übrigens auch zu den Sportarten, die Du problemlos zuhause ausführen kannst. Alles, was Du hierzu brauchst, ist ein wenig Motivation und das passende Yoga- bzw. Pilates Zubehör.

 

Welches Zubehör ist wofür geeignet?

Pilates- und Yoga Zubehör wird heutzutage in etlichen Ausführungen angeboten. Doch welche Art von Zubehör brauchst Du eigentlich für welche Übungen?

Dreh- und Angelpunkt vieler Übungen stellt hierbei die klassische Yogamatte dar. Auf ihr kannst Du nicht nur im Rahmen eines Cool Downs entspannen, sondern auch unterschiedliche Übungen – vor allem im Sitzen oder im Liegen – ausführen. Dank des angenehmen Untergrunds kannst Du Dich auf Dein Workout konzentrieren, ohne Dich über etwaige Druckstellen ärgern zu müssen.

Bei einem Blick auf ein breitgefächertes Sortiment, wie das im Sport-Online-Shop von Gorillasports, fällt jedoch auch auf, dass es die „klassische Yogamatte nicht gibt. Vielmehr kannst Du Dich hier zwischen vielen unterschiedlichen Designs, Grössen und Höhen entscheiden.

Und: auch abseits der Yogamatte lohnt es sich, sich mit weiteren Accessoires dieser Kategorie zu befassen. Wie wäre es zum Beispiel mit…:

  •     einem Schwungstab, mit dem Du Deine Balance auf die Probe stellen kannst?
  •     einem Pilatesball, der Dir im Zuge verschiedener Übungen unter anderem dabei helfen kann, Deinen Core zu festigen?
  •     einem Yogablock, den Du als praktische Verlängerung Deiner Arme nutzen kannst?
  •     einem Yogaring, mit dem Du unter anderem Deine Arme und Deine Beinmuskulatur stärken kannst, in dem Du nicht nur die entsprechenden Übungen ausführst, sondern auch mit dem Widerstand des Ringes „kämpfst“?
  •     einem Yogarad, mit dem Du Deine Streching-Skills noch verbessern kannst?

Und: in der Liste der Yoga- und Pilates Accessoires sollte natürlich auch eine praktische Tragetasche nicht fehlen! Mit ihrer Hilfe kannst Du Deine Yogakleidung und viele Equipmentteile ganz einfach von A nach B transportieren.

 

Wie kann das Zubehör meine Übungen unterstützen?

Nicht nur Yoga- und Pilates Anfänger nutzen das Zubehör, um ihre Übungen noch individueller zu gestalten. Auch viele Fortgeschrittene lieben es, unter anderem die Dehnbarkeit des Körpers mit den entsprechenden Hilfsmitteln zu unterstützen.

Kurz: die Vorteile des Yoga- und Pilates Zubehörs zeigen sich in vielen Bereichen. So kannst Du mit Hilfe der entsprechenden Accessoires unter anderem…:

  •     besser dehnen
  •     Positionen gegebenenfalls länger halten
  •     Deine Tiefenmuskulatur noch umfangreicher und intensiver ansprechen
  •     neue Asanas ausprobieren.

Hast Du Dich in der Vergangenheit manchmal darüber geärgert, dass Dir eine bestimmte Übung einfach nicht gelingen wollte, weil ein Bereich Deines Körpers nicht beweglich genug war? Mit dem passenden Zubehör könnte es sein, dass sich dieses Problem schnell bewältigen lässt.

Dank eines einfachen Handlings und eines vergleichsweise geringen Eigengewichts lassen sich viele Zubehörteile ganz einfach transportieren.

Bei weiteren Fragen kannst Du uns gerne jederzeit kontaktieren.

Wird geladen...